Erster Formtest am Glatt Nightrun

Endlich sind die Salvisberg Brothers wieder zusammen unterwegs - am Nightrun in Wallisellen

news-andrea-florin-running-nightrun-2018.jpg

Am vergangenen Samstag bin ich wieder einmal neben meinem älteren Bruder Andrea an der Startlinie gestanden, ein gutes Gefühl für uns beide. Bei der erst zweiten Austragung des Glatt Nightrun waren es bereits über 1000 angemeldete Läuferinnen und Läufer, die sich von der genialen Stimmung und dem guten Format überzeugen liessen, die 10 Kilometer abends gemeinsam anzupacken. Für uns war es ein Homerun, sind wir doch fast täglich im Glattzentrum anzutreffen, einkaufen, mit Freunden treffen, Kaffee trinken, wir fühlen uns dort sehr wohl und schaffen es immer, Energie fürs nächste Training zu tanken.

Während die Sonne unterging, prägten Stirnlampen und grell leuchtende stabilo-bossfarbige Sportkleider die herrliche Abend- und Nachtstimmung.

Der Wettkampf startete etwas nach acht Uhr am Abend und war also wirklich ein Nacht-Rennen, es war gar nicht so einfach, im Dunkeln zurecht zu kommen – jedoch kennen wir die Gegend ums Glattzentrum bestens und somit war dies kein Problem für uns.

Gleich nach dem Start übernahm Andrea die Führung und legte ein sehr schnelles Tempo vor. Ich konnte ihm für drei Kilometer folgen und musste dann abreissen lassen und mein eigenes Tempo finden. Für mich war es super zu sehen, dass ich einerseits immer noch etwas Speed in Reserve habe und andererseits die ersten Kilometer bereits mit einem hohen Tempo mitlaufen konnte.

Andrea hat die 10 Kilometer in sehr schnellen 31’07’’ zurückgelegt und den Night Run überlegen vor David Hauss gewonnen, welcher 4ter an den Olympischen Spielen im London 2012 geworden war. Ich konnte mir den 3ten Platz mit einer Zeit von 32’30’’ sichern!

In Anbetracht der Umstände sind wir beide sehr glücklich mit dem Rennen. Andrea hatte gerade eine harte Trainingswoche in Vorbereitung auf sein nächstes World Triathlon Series Rennen in Bermuda hinter sich gebracht, und ich bin mein erstes Test-Rennen nach dreimonatigem Aufbau gelaufen.

Zufriedene Gesichter bei den Salvisberg Bros! Jetzt geht es zurück ins Training, denn es wird Zeit, noch stärker zu werden. (…und wir lieben es!)

Cheers,
Florin

Willst du up to date bleiben?

Dürfen wir dir unsere aktuellen News direkt per Email zustellen?

Great! Thank you!

We'll send you some cool stuff - but not too often - we don't want to blow your minds!

Oh man! We haven't managed to get you on board.