Triathlon de Lausanne

Am Sonntag fand an der traumhaften Seepromenade in Ouchy der „Triathlon de Lausanne“ statt. Wie immer perfekt organisiert – kein Wunder, sind doch die Hauptverantwortlichen bei der Polizei – und die Salvisbergs nehmen jeweils gerne an diesem Rennen teil. Für Florin war das Rennen ein letzter Test-Wettkampf vor der U23 WM in London in drei Wochen. Für Andrea war es eine Standortbestimmung im letzten Teil der Saison. Die Frage auf swisstriathlon.ch: Hat Andrea sich bereits von den Strapazen des Inferno Triathlons von letzter Woche erholt?

Hier im Welschland kennt man uns gut. Die Leute sind sehr offen und wirklich herzlich, vor dem Rennen wird viel gegrüsst, gelacht und geküsst, hier noch ein Interview mit dem Speaker und schon heisst es „10 Minuten bis zum Start“. Nach einem kurzen Einwärmen am Seeufer ging es dann im recht bewegten Lac de Léman bereits los mit dem Schwimmen: 1500 Meter. Florin drückte von Beginn weg aufs Tempo, so dass nur Andrea folgen konnte und so stiegen die beiden mit bereits 30 Sekunden Vorsprung aus dem Wasser und machten sich auf den anspruchsvollen Radparcours, der 6 Runden à 8 Kilometer und entsprechend viele Steigung beinhaltete. Die beiden stiegen vor allem bei den Anstiegen stark in die Pedale und konnten so den starken Radfahrer Manuel Küng mit etwa 40“ in Schach halten. Nach zwei Runden wurde es aber immer schwieriger auf der Radrunde, denn nun waren auch noch viele Age-Grouper auf ihren Rädern im Weg, und die Pros mussten zum Teil waghalsige Überholmanöver riskieren, um vorwärts zu kommen

Jedoch kämpften sich die beiden erfolgreich über die anspruchsvolle Radstrecke und wechselten zu zweit aufs abschliessende Laufen. Nach beiden doch recht anstrengenden Disziplinen lief jeder sein eigenes, recht schnelles Tempo über die 10 Kilometer, schliesslich überquerte Florin die Ziellinie als Erster, Andrea als Zweiter.

Ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Salvisbergs, wurde Lukas ja am Morgen in Uster bereits Erster!

Bilder: http://www.trilausanne.ch

Want to stay up to date?

Let us deliver our latest achievements direct to you.

Great! Thank you!

We'll send you some cool stuff - but not too often - we don't want to blow your minds!

Oh man! We haven't managed to get you on board.